Kategorien
Technik

Froyo für HTC Desire von Telekom noch im September 2010!

Seit Ende Juli 2010 gibt es von HTC selbst das Update auf die Android-Version 2.2. (Froyo) für das HTC Desire. Aber bei gebrandeten Desires muß man leider auf die Freigabe des Updates durch den Provider warten. Das kann gut und schnell gehen, wie bei Vodafone, oder langsam und schlecht, wie bei O2 – da hat es den Leuten mit SLCD-Monitor das Betriebssystem durch das Update so zerschossen, daß man nun auf die Werkseinstellungen zurückgehen muß. Ärgerlich.

Als Telekom-Kunde warte ich sehnsüchtig auf die Freigabe des Updates durch die Telekom. Einige Zeit wollte man sich dort gar nicht auf einen Termin festlegen – man sei noch mit Tests beschäftigt, war die Aussage. Nach dem O2-Debakel eine vielleicht gar nicht so dumme Sache… 😉

Heute schrieb nun ein Telekom-Twitterer folgendes:

Ein gutes Froyo braucht seine Zeit 🙂 Wir bringen das Update noch diesen Monat. Versprochen!

Also gut: Wir nehmen Euch beim Wort. September 2010. Und bitte: laßt die Hot-Spot-Funktion drin.

Update vom 11. September 2010:

Gestern hat der Telekom-Support über Twitter folgendes verbreitet:

Ja, wir haben gerade die Neuigkeit erfahren – voraussichtlich Ende September gibt es Froyo auch bei uns. 🙂

Okay, dann warten wir weiter…